BKF Modul 5: Ladungssicherung

Freitag, 27. September 2024, 16:00 – 23:59 Uhr freie Plätze

zur Online-Kursbuchung

Ladungssicherung

Unzureichende Ladungssicherung ist eine der Hauptursachen für schwerste Unfälle. Laut BG Verkehr ist ein maßgeblicher Teil der meldepflichtigen Unfälle auf eine mangelhafte Ladungssicherung zurückzuführen. Oftmals verlangen Reihenfolge der Be- und Entladung, Art des Ladegurts, Art des Fahrzeugs und die Verpackung eine andere Sicherungsmethode. Wie Fahrer ihre Ladungen richtig verladen und verzurren, erfahren Sie in diesem Modul.

Das Modul 5 Sicherheit für Ladung & Fahrgast Lkw/Bus der 3.Welle deckt die Kenntnisbereiche 1.4, 1.5, 1.6 nach Anlage 1 BKrFQV ab.

Es hilft dem Fahrer die Sicherheit der Ladung oder der Fahrgäste unter Anwendung der Sicherheitsvorschriften und der richtigen Benutzung des Kraftfahrzeugs zu gewährleisten.

Die Inhalte:

  • Rechtliche Grundlagen
  • Unfallverhütungsvorschriften
  • Auftretende Kräfte im Straßenverkehr
  • Einflüsse durch die Fahrweise
  • Lastverteilung und Nutzvolumen
  • Sicherungsarten (Formschluss, Direktzurren, Niederzurren)
  • Verwendung und Überprüfung von Haltevorrichtungen
  • Be- und Entladen (u.a. Standsicherheit/Kippgefahr, Hilfsmittel)
  • Praktischen Übungen zur Ladungssicherung

Achtung! Bilder enthalten teils FALSCH gesicherte Ladung!!! Wie es richtig geht wird im Kurs erklärt.

Jetzt zum Kurs anmelden!

Hier geht es zur Online-Anmeldung. Du kannst im Anschluss wählen, welche Kurse du buchen möchtest.

zur Online-Anmeldung